Quality is not controlled  -  it's produced !

Bekleidung ist eine Warengruppe, die durch menschliche Arbeit fehlerbehaftet sein kann. Deshalb setzen wir in jedem Produktionsland eigene erfahrene Qualitätskontrolleure ein, die unsere Ware während der gesamten Produktion und vor dem Transport in das Bestimmungsland eingehend prüfen.

 

Unsere ortsansässigen Qualitätskontrolleure werden von deutschen Reisetechnikern geschult, koordiniert und geleitet. Die verarbeitenden Partnerbetriebe werden gezielt vor und während der Produktion vorausschauend beraten. Risiken werden über mehrstufige Prozesse und Checks minimiert. Somit wird Qualität durch Vorableistung als Standard produziert. Unser Qualitätsmanagement agiert hier deutlich über dem Branchendurchschnitt. MAINPOL schafft ein sorgenfreies Produkt.

 

Neben der Qualitätskontrolle erfüllen unsere Büros weitere vielfältige Aufgaben wie beispielsweise die Überwachung der Bemusterung, das Sourcing von Nähereien und Zutatenlieferanten, die Einhaltung der Social Compliance und des eigenen Verhaltenskodex, die Durchführung von internen Kontrollen und Audits, sowie die Entnahmen von Proben für die physikalische und chemische Testverfahren.   

 

China Repräsentanz

 

In der Stadt Hangzhou unterhalten wir die größte Repräsentanz mit zwanzig Qualitätsinspektoren und weiterem Mitarbeiterstab. Wesentliche Aufgabe ist auch die Einhaltung von eigenen Prozessen zur Qualitätssicherung und Umsetzung der Social Compliance Vorschriften. 

 

Weitere Repräsentanzen

 

Bangladesch  -  Indien  -  Kambodscha  -  Myanmar  -  Pakistan  -  Türkei  -  Uruguay